Haus senfkorn

Haus der Schülerinnen- und Schülerarbeit des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg

Wichtige Infos zu den aktuellen Pandemiebestimmungen: 

Liegt die Inzidenz im Landkreis Reutlingen unter 10, so dürfen ab 01.07.2021 im Haus senfkorn wieder bis zu 26 Übernachtungsgäste aufgenommen werden.
Die gesetzlichen Vorgaben hierzu sind:
  • Kontaktdatenvermittlung mit Ausweisung der 3 G bei Erwachsenen:
    • vollständig geimpft (2. Impfung seit mind. 14 Tagen) oder wieder
    • genesen (Zeitraum 6 Monate nach Infektion) oder ein dokumentierter
    • PCR-Test/ bzw. Schnelltest aus einem Testzentrum/ einer Arztpraxis
  • Maskenflicht im Treppenhaus zum Schutz unserer Mieterfamilie im OG
  • Einhaltung unseres Hygienekonzeptes
Anfragen zu Festen und Tagesmieten benötigt es je individuell Absprachen mit dem Vorstand
des Fördervereins.

Die Hygieneregeln vom Okt. 2020 haben auch weiterhin ihre Gültigkeit:

* Bitte haltet euch auch bei uns an die Hygieneregeln zur aktuellen Covid-19-Verordnung

* Zusätzlich zur Miete wird ein Pauschalbetrag über €50.- für eine professionelle Endreinigung erhoben (Gruppen verlassen das Haus nunmehr besenrein bei aufgeräumter Küche und entsorgtem Müll)

* Die Nutzung unserer Musikinstrumente ist derzeit leider nicht möglich

* Ein detaillierter Zimmerplan, die erstellte Hygieneverordnung, die vom Gesetzgeber geforderte Liste zur Erfassung von Daten aller Gruppenmitglieder sowie die üblichen Hausunterlagen werden euch vor dem Aufenthalt zugesandt werden.

* Zu Fragen bezgl. Der aktuellen Verordnungen im Zusammenhang mit eurem gepl. Aufenthalt im Haus senfkorn meldet ihr euch bitte bei uns oder bei Karin Steinestel:

07123-162600

Der Aufenthalt im Haus senfkorn wird ein wenig anders als gewohnt und doch bestimmt auch wunder:voll werden!

Mit herzlichen Grüßen – Gott mit euch!

Karin Steinestel,
Ulrich Graf,
Lukas Dürrwächter

Vorstand des Fördervereins für Schülerarbeit im EJW