kleines senfkorn-ABC

Abfall

  • Restmülleimer unter der Spüle; volle Tüten in die schwarze Tonne im Müllhäusle
  • Plastik, Alu, Dosen in den gelben Sack; volle Säcke ins Müllhäusle hinter die Tonnen
  • Bio-Müll in den grünen Eimer; volle Tüten in die braune Tonne im Müllhäusle
  • Papier in die blaue Tonne neben dem Müllhäusle
  • Glas selbst zum Glascontainer bringen, z.B. am Bahnhof
  • Neue Mülltüten, gelbe Säcke etc. im blauen Putzschrank

Abreise

  • Putzliste vollständig abarbeiten
  • Auscheck-Formular vollständig ausfüllen, unterschreiben und auf der Treppe ablegen

Anreise

  • Mit der Bahn: Bahnhof Metzingen, Bahnunterführung Richtung Gymnasium (entgegen der Stadtmitte), Ausgang ist der Öschweg. Nach ca. 500m ist auf der rechten Seite das senfkorn.
  • Mit dem Auto: siehe Anfahrtsskizze Homepage
  • Öffnen der Türe mit dem Türcode (wird mit der Buchungsbestätigung versendet)

Beamer und Lautsprecher

  • Im Wohnzimmer ist ein Beamer fest installiert und kann benutzt werden
  • Kabel, um einen Laptop an den Beamer anzuschließen, befindet sich an der Wand gegenüber des Klaviers (Verlängerungskabel meist unter dem Regal)
  • Kabel, um Laptop an Lautsprecher anzuschließen, ebenfalls an der Wand gegenüber des Klaviers
  • Um den Beamer und die Lautsprecher einzuschalten, Steckdosenleiste anschalten
  • Weitere Bedienung des Beamers über die Fernbedienung
  • Lautstärke der Lautsprecher bitte über den Laptop regeln

Besteck

  • Befindet sich in den beiden Schubladen im Bauernschrank im Esszimmer

Betten

  • Schlafsack, Leintuch/ Spanntuch und Kopfkissen müssen selbst mitgebracht werden.
  • insgesamt gibt es 23 Betten (ein Bett für eine kleine Person) im Haus Senfkorn

Duschen

  • Duschen sind im Keller
  • zwei Herrenduschen befinden sich bei den Waschmaschinen, wenn man die Treppe runterkommt, rechts
  • zwei Damenduschen befinden sich gegenüber der Kapelle, wenn „frau“ die Treppe runterkommt, links
  • Nach Benutzung bitte lüften, ggf. das Wasser mit den Gummiwischern in den Abfluss ziehen

Erste-Hilfe-Koffer

  • Befindet sich in der Garderobe im Eingangsbereich
  • Falls etwas benutzt wurde, bitte auf dem AuscheckFormular angeben

Esszimmer

  • Tische und Stühle können umgestellt werden, die Eckbank bitte stehen lassen
  • Die Außentüre nicht blockieren = Notausgang

Fenster

  • Zum Verschließen der Fenster den Fenstergriff umlegen
  • Vor der Abreise kontrollieren, ob alle Fenster zu sind; besonders auf die Fenster in der Küche achten

Feuerlöscher

  • Jeweils ein Feuerlöscher hängt im Kellerabgang und im Treppenhaus im 1. OG
  • Bei Brand(-verdacht) sofort den Gas-Haupthahn in der Kapelle zudrehen

Garten

  • In/bei der Garage gibt es blaue Gartenstühle, Holztische, Biertischgarnitur, Sonnenschirm und Grill, die gerne benutzt werden können
  • Die benutzten Sachen bei Regen und vor der Abreise bitte aufräumen
  • Benutztes Grillgitter bitte gründlich säubern
  • Asche bitte auskühlen lassen und dann in die Restmülltonne entsorgen

Gas-Haupthahn

  • Befindet sich in der Kapelle an der linken Wand
  • Bei Brand(-verdacht) sofort zudrehen

Geschirr

  • Befindet sich im Bauernschrank im Esszimmer

Geschirrtücher

  • Befinden sich im blauen Putzschrank im Erdgeschoss
  • Wandhalterung zum Trocknen links neben dem Kühlschrank

Internet

  • Ist im Haus per W-Lan vorhanden und kann auf dem Anmeldebogen angefordert werden
  • Mit der Nutzung des WLAN-Zugangs werden die festgelegten Regeln automatisch anerkannt.

Kapelle

  • Idealer Ort für Andachten und Gruppenarbeiten im Keller des Hauses
  • In der Kapelle ist Essen, Trinken und Übernachten nicht erlaubt
  • Den Schafwoll-Teppich bitte nicht mit Straßenschuhen betreten
  • Beim Verlassen der Kapelle alle Kerzen löschen und die Stehlampen ausstecken

Kerzen und Kachelofen

  • Kerzen nur auf Untersetzer stellen und nicht unbeaufsichtigt brennen lassen
  • Kachelofen darf nicht benutzt werden

Küche

  • Bedienungsanleitungen für Gasherd & Spülmaschine hängen jeweils in Sichtweite
  • Töpfe, Küchengeräte etc. sind in den entsprechend gekennzeichneten Schränken

Liederbücher

  • Befinden sich in den silbernen Koffern im Wohnzimmer neben dem Klavier

Müllhäusle

  • Holzhütte neben dem Gartentor vor dem Küchenfenster
  • Schwarze Tonne für Restmüll, blaue Tonne für Papier, braune Tonne für Bio-Abfälle

Notdienste

  • Der ärztliche Notdienst und die Feuerwehr kann jederzeit direkt unter der Nummer 112 erreicht werden

Parkplätze

  • Ein Parkplatz ist im Hof vor dem rechten Garagentor
  • Weitere Fahrzeuge bitte auf dem öffentlichen Parkplatz hinter dem Spielplatz abstellen
  • Fahrzeuge dürfen nicht zwischen Haus und Spielplatz abgestellt werden  (Feuerwehrzufahrt)

Putzschrank

  • Blauer Putzschrank im EG gegenüber vom Herren-WC
  • Weitere Putzgeräte unter der Kellertreppe

Rauchen

  • Das gesamte Haus ist Nichtraucherzone

Rechnung

  • Wird vom Senfkorn-Team ausgestellt und entweder per Post zugestellt oder bei der Abreise ausgehändigt
  • Die Bezahlung erfolgt durch Überweisung auf das Konto des Fördervereins für Schülerarbeit e.V.

Reinigung des Hauses

  • Muss vor der Abreise gemäß Putz-Checkliste durchgeführt und dokumentiert werden
  • Putzutensilien sind in den Putzschränken im EG und im Keller (unter der Treppe)
  • Nötiges Nachputzen wird in Rechnung gestellt

Ruhezeiten

  • Zwischen 13 und 15 Uhr sowie ab 22 Uhr soll kein Lärm nach außen dringen, da das Haus im Wohngebiet liegt
  • Ab 22 Uhr muss im Haus Schlafen möglich sein

Schlafräume

  • Befinden sich im 1. OG (2x 8-Bett-, 1x 6-Bett-, 1x 2-Bettzimmer)
  • Im Schlafstock bitte nur Hausschuhe tragen
  • Essen und Trinken ist in den Schlafräumen nicht erlaubt

senfkorn-Team

  • Wohnt im Dachgeschoss und ist u.a. für die Belegung des Hauses verantwortlich
  • Telefonnummer senfkorn-Team: 07123/969696
  • Für Notfälle befinden sich weitere Telefonnummern im Haus

Sicherungskasten

  • Befindet sich im EG und im 1.OG jeweils im Vorraum des Damen-WC

Spülmittel

  • Befindet sich im blauen Putzschrank im Erdgeschoss

Staubsauger

  • Steht im Putzschrank unter der Kellertreppe

Telefon

  • Der Apparat für Gruppen befindet sich im Flur im EG
  • Erreichbar unter der Nummer 07123 – 200895
  • Eine Minute kostet 10 Cent Die Gebühren bitte in die Telefonkasse einlegen

Verlassen des Hauses (z.B. für eine Nachtwanderung)

  • Vor dem Verlassen des Hauses alle Fenster schließen
  • Öffnungscode für die Haustüre nicht vergessen!
  • Bei der Abreise besondere Hinweise beachte

WC-Papier

  • Befindet sich in den Putzschränken im EG und unter der Kellertreppe

Wickeltisch

  • Befindet sich im Damenbad im 1. OG

Wohnzimmer

  • Klavier, Gitarre, Cajon und Liederbücher können gerne benutzt werden; bitte jedoch Ruhezeiten beachten
  • Im Wohnzimmerschrank befinden sich Gesellschaftsspiele, ein CD-Spieler, Bastelmaterial, eine Flip-Chart.
  • Ein Beamer ist fest installiert und kann benutzt werden
  • Eine Leinwand hängt an der Kopfseite des Raumes und kann ein und ausgezogen werden
Advertisements